Anoden für Hartverchromung und andere elektrochemische Prozesse


Anoden für die Hartverchromung und andere elektrochemische Prozesse müssen hohen Anforderungen genügen, d. h. Qualität, Verarbeitung und Bleilegierung sind für das Arbeitsergebnis entscheidend. Besonders wichtig ist dabei ein möglichst hoher Reinheitsgrad der Bleilegierung, da schon geringe ungewollte Verunreinigungen die Arbeitsweise des galvanischen Bades bzw. des Elektrolysebades beinträchtigen können. Unterschiedlichste Aufhängungen und Anodenprofile, die ausschließlich extrudiert werden, werden in unseren Werkstätten kostengünstig hergestellt.