Recycling

Ein Baustein zur Erhöhung Ihrer Wertschöpfungskette ist unser „Full-Service-Recycling-Programm“ für verbrauchte Anoden.
Dieses einhundertprozentige Recyclingkonzept schließt den Kreislauf werthaltiger Metalle nachhaltig.


 

Aus den angelieferten, verbrauchten Anoden gewinnen wir im ersten Schritt die Kupfertragestangen zurück.

Nach interner Begutachtung werden verwendungsfähige Kupfertragestangen und Edelstahlhaken  kostengünstig wieder aufgearbeitet. Kupfertragestangen und Edelstahlhaken, die sich für einen erneuten Einsatz nicht mehr eignen, werden Ihnen zur Verwertung zur Verfügung gestellt oder direkt in den Recyclingkreislauf gegeben.

Die von den Kupfertragestangen befreiten verbrauchten Anodenblätter werden eingeschmolzen und zu erneut einsatzfähigem Metall abgegossen.
Die zurückgewonnene Metallmenge wird gegebenenfalls durch den Einsatz von Neumetall ergänzt und hinsichtlich der geforderten Legierung eingestellt.

Anfallende Aschen und Krätzen werden verwogen und für die Rückgewinnung der Metallinhalte dem Kunden beziehungsweise namhaften Aufbereitern zur Verfügung gestellt.

Mit diesem „Full-Service-Recycling-Programm“ können wir Ihnen einen weiteren Baustein zur kostengünstigen Herstellung neuer Blei-Anoden zur NE-Metallgewinnung anbieten.